Griechenland: Wieder ein Ministerium für Makedonien und Thrakien

Der neue griechische Ministerpräsident Andonis Samaras hat das im Oktober 2009 unter dem damaligen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou abgeschaffte Ministerium für Makedonien und Thrakien wieder eingeführt. Die genauen Hintergründe dafür dürften unklar sein. Bis zum 01.01.2011 wurde die Hellenische Republik zentralistisch verwaltet. Es gab zwar eine kommunale, jedoch keine regionale Selbstverwaltung. Die damaligen 13 Verwaltungsregionen, darunter West-Makedonien, Zentral-Makedonien und Ost-Makedonien-Thrakien, waren

Weiterlesen

Neuer griechischer Finanzminister Vassilis Rapanos aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten

Der neue griechische Finanzminister Vassilis Rapanos ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er war noch nicht vereidigt und noch keine Woche im Amt. Amtshandlungen hat er in dieser kurzen Zeit nicht vorgenommen. Ein Nachfolger wird wohl nicht vor Dienstag ernannt werden. In einer Erklärung begründete der 64-Jährige Vassilis Rapanos seinen Rücktritt mit seiner angeschlagenen Gesundheit. Der Rücktritt erschwert zunächst die weiteren

Weiterlesen

Griechenland: Erfolgreiche Regierungsbildung nach erneuter Parlamentswahl

Nach der letzten Parlamentswahl vom 06.05.2012 wählten die griechischen Bürgerinnen und Bürger am 17.06.2012 erneut ein Parlament. Hintergrund war, dass sich bei der Parlamentswahl vom 06.05.2012 keine klaren Mehrheitsverhältnisse ergaben. Die Befürworter der Reform- und Sparpolitik, die Nea Demokratia (ND) und die Panhellenische Sozialistische Bewegung PASOK, erreichten nur 149 von 300 Sitzen im Parlament. Doch weder die Befürworter noch die

Weiterlesen

Die Ergebnisse der Parlamentswahl in Griechenland vom 17.06.2012

Nach dem 06.05.2012 fanden am 17.06.2012 erneut Parlamentswahlen in Griechenland statt. Die Gewinner waren sowohl die Nea Demokratia (ND) als auch das Linksbündnis SYRIZA. Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der ND und dem SYRIZA wurde zugunsten der ND entschieden. Die ND kommt nach den ersten Hochrechnungen auf 29,5 %, das Linksbündnis SYRIZA auf 27, 1 % der Stimmen. Als stärkste Partei bekommt

Weiterlesen

Wie wird das griechische Volk bei der Parlamentswahl entscheiden?

Am 17.06.2012 wählen die Griechinnen und Griechen ein neues Parlament. Es wird spannend und vor allem entscheidend für die zukünftige Mitgliedschaft Griechenlands in der Europäischen Währungsunion. Für das bilaterale Verhältnis zwischen Griechenland und der Republik Makedonien in der sogenannten Namensfrage wird sich zu mindestens nichts ändern. Schlimmstenfalls verschlechtert sich das bilaterale Verhältnis, wenn der Hardliner Andonis Samaras neuer Ministerpräsident Griechenlands

Weiterlesen

Ergebnisse der Präsidenten- und Parlamentswahlen in Serbien

In der Republik Serbien fanden am 06.05.2012 Präsidenten- und Parlamentswahlen statt. Außerdem fanden Kommunalwahlen statt und das Parlament der serbischen Provinz Vojvodina wurde neu gewählt. Wirtschaftliche Fragen standen bei dieser Wahl im Vordergrund und verdrängten die nationalen Thema, wie etwa die Kosovo-Frage oder den Beitritt Serbiens zur Europäischen Union. Im Wesentlichen lief diese Wahl auf einem Zweitkampf zwischen der Demokratischen

Weiterlesen

Griechenland: Meinungsumfragen zur Parlamentswahl am 06.05.2012

Im Zeichen der schweren Staats-, Finanz- und Wirtschaftskrise finden am 06.05.2012 vorgezogenen Parlamentswahlen in Griechenland statt. Die letzten drei Meinungsumfragen vor dieser Wahl sind am 20.04.2012 veröffentlicht worden. Nach diesen Umfragen könnten bis zu 10 Parteien im griechischen Parlament vertreten sein, was eine parlamentarische Arbeit und Regierungsbildung deutlich erschweren wird. Keine Partei wird nach diesen Umfragen eine alleinige absolute Mehrheit

Weiterlesen

Griechenland vor der Parlamentswahl – Ein Lagebericht

Die erwarteten Neuwahlen des griechischen Parlaments werden am 06.05.2012 stattfinden. Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hat das Parlament entsprechend der griechischen Verfassung formell aufgelöst und damit die Neuwahlen auf Wunsch aller im Parlament vertretenen Parteien angeordnet. Zuvor hatte der griechische Ministerpräsident Loukas Papadimos mit allen im Parlament vertretenen Parteien gesprochen und sich bezüglich der geplanten Neuwahlen mit ihnen beraten. Diese

Weiterlesen

Griechenland: Evangelos Venizelos zum Vorsitzenden der PASOK gewählt

Am 18.03.2012 wurde der bisherige griechische Finanzminister Evangelos Venizelos auf einer Urabstimmung, bei der es keine weiteren Kandidierenden gab, mit 97 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen Vorsitzenden der „Panhellenischen Sozialistischen Bewegung“, kurz „PASOK“ gewählt. Bis zur Schließung der Wahllokale um 18 Uhr MEZ (19 Uhr OEZ) gaben rund 240.000 Wählerinnen und Wähler ihre Stimmen ab. Wahlberechtigt waren nicht nur

Weiterlesen
1 34 35 36 37 38