mkhockey-logo

Der Volkssport der Kanadier ist Eishockey. Und weil in Kanada sehr viele Menschen mit makedonischen Wurzeln leben, hatte sich im letzten Jahr Paul Taskas dafür eingesetzt, eine eigene Hockey Liga zu gründen. Mit dieser Liga sollen viele junge Makedonier an diesen Volkssport herangeführt werden.

In dieser Woche hat nun die 2. Saison der MK Hockey League gestartet. Aktuell gibt es vier Teams, die nach makedonischen Städten benannt sind: Bitola, Lerin, Ohrid und Solun.

Dabei sind bereits zahlreiche, makedonischstämmige NHL Spieler in Kanada und den USA weit bekannt, darunter:

  • Tommy Ivan – NHL coach, 4-facher Stanley Cup Gewinner
  • José Théodore – NHL Torwart und Team CANADA
  • Steven Stamkos – NHL Spieler
  • Ed Jovanovski – NHL Spieler und Team CANADA
  • Dan Jancevski – NHL Verteidiger
  • Michael Zigomanis – NHL Spieler

Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Macedonian_Canadians
Wir wünschen den Mannschaften und den Zuschauern interessante und packende Spiele in dieser Saison.

Quelle: www.mkhockey.ca