Es war für beide Teams eine “Entweder oder”-Situation, der Gewinner würde zur EM in die Niederlande fahren dürfen. Das letzte Qualifikationsspiel fand in Skopje in der Kale Arena statt, in der sich das mazedonische Team auch auf die Unterstützung der Fans verlassen konnte. Die Auswahl von Trianer Gine Strezovski führte über das gesamte Spiel, konnte aber die Führung nicht stark ausbauen.

Nach dem Sieg gegen die Türkei in der Kale Arena in Skopje

Nach dem Sieg gegen die Türkei in der Kale Arena in Skopje

Mit einem 28:26 Sieg fährt nun das Frauen-Handballteam Mazedoniens im Dezember in die Niederlande zur EM 2012.