In den Sozialen Medien (Facebook) wurde eine Initiative gestartet, die für die Anerkennung der mazedonischen Führerscheine in Deutschland Unterschriften sammelt.
Der Hintergrund: Mazedonische Aussiedler haben nach einem halben Jahr in Deutschland eine Entscheidung zu treffen, fährt man weiter mit einem mazedonischen Führerschein und macht sich (kostspielig) strafbar oder man durchgeht eine Prozedur über eine Fahrschule, die ebenfalls mit Kosten verbunden ist.
Da Mazedonien kein EU Mitglied ist, gelten gewisse Bedingungen. Bspw. ist ein mazedonischer Führerschein in Deutschland lediglich nur 6 Monate gültig – für mazedonische Staatsbürger die sich in Deutschland niederlassen.
Mit anderen Staaten hat Mazedonien Abkommen geschlossen, welche den mazedonischen Führerschein als “EU-Führerschein” anerkennen. Aber nicht mit Deutschland, oder besser gesagt noch nicht.
Anscheinend hat der mazedonische Staat schon Bemühungen unternommen um mit Deutschland ein Abkommen zu unterzeichnen, allerdings bisher erfolglos.
Wollen Sie diese Initiative unterstützen? Hier ist der Link zu Petition :