MAT-Flugzeug bleibt in Düsseldorf am Boden

Das Flugzeug der makedonischen Fluggesellschaft MAT wurde gerstern nachmittag in Düsseldorf am Rückflug nach Skopje gehindert. Es wurde keine Starterlaubnis erteilt. Nach Informationen des TV-Senders A1 aus Makedonien handelt es sich hierbei um Altlasten i.H.v. 700.000 Euro, die MAT der internationalen Organisation Euro-Control schuldet. Die Passagierre wurden in Hotels gebracht. Hinter diesem Zwischenfall vermutet MAT einen griechischen Hintergrund. Nach MAT-Angaben

Weiterlesen

Stellenabbau bei der makedonischen „Telekom“

Der makedonische Telefonbetreiber „Maktel“ hat angekündigt, ca. 400 Stellen abzubauen. Hauptsächlich würden befristete Verträge nicht mehr verlängert werden und verschiedenen Mitarbeitern Abfindungsangebote unterbreitet. Es sind bereits 400 Mitarbeiter gefunden, die nun das Unternehmen im Juni verlassen werden. Zwar wollte man zunächst 500 Mitarbeiter entlassen, hatte aber gemerkt, dass dies zuviel sei, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen. Alle Mitarbeiter mit mind.

Weiterlesen

Griechenland und Zypern verlassen Konferenz in Washington

Die Delegation von Griechenland und Zypern haben die Internationale Konferenz zur Reduktion und Verbreitung von Massenvernichtungswaffen in Washington verlassen, weil die USA den Namen „Republic of Macedonia“ verwendet haben. Die USA haben in den bilateralen Beziehungen zu Makedonien den verfassungsgemäßen Namen anerkannt (Oktober 2004), neben weiteren über 130 Ländern. Zunächst verließ der griechische Botschafter die Konferenz, Alexandros Malias, und nach

Weiterlesen

Friedliche und faire Wahlen als Test für Europa

Das makedonische Innenministerium hat angekündigt, die kritischen Wahllokale durch in den Zeiten zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr unter polizeilichen Schutz zu stellen und mögliche Zwischenfälle zu vermeiden. Die ersten und die letzten Stunden sind die kritischsten Stunden des Wahltages. Insbesondere in den Teilen des Landes, in welchen vorwiegend eine albanische Mehrheit lebt. Die Konflikte zwischen der DUI und der

Weiterlesen

Lösung des Namensstreits bis zum 9. Juli, und Makedonien kommt in die NATO

Makedonien kann noch mit den anderen NATO-Beitrittskandidaten Kroatien und Albanien in die NATO eintreten, wenn der Namensstreit mit Griechenland bis zum 9. Juli beigelegt und eine Lösung gefunden wird, sagte der NATO-Generalsekretär Japp de Hopp-Schaeffer. Der Weiteren betonte er, dass die Verhandlungen mit Kroatien und Albanien bereits gut laufen, Makedonien aber noch die Möglichkeit hat, mit beiden anderen Ländern der

Weiterlesen

Australischer Parlamentarier fordert die Verwendung „Makedonien“, „Makedonier“ und „makedonisch“

In der gestrigen Sitzung des australischen Parlaments forderte der Abgeordnete der Liberalen Partei, Luke Simpkins, dass in endlich auch offiziell Australien das Land unter Republik Makedonien und die Menschen als Makedonier bezeichnen muss. Des weiteren unterstrich er, dass die derzeitige Bezeichnung gegenüber der Repubik Makedonien aber auch den zahlreichen in Australien lebenden Makedoniern beleidigend ist. Er fragte die Abgeordneten, wie

Weiterlesen

Iska investiert 140. Mio Euro in Werk in Makedonien

Das Investitionsvolumen in Makedonien nimmt wieder Fahrt auf, nachdem nun das dritte ausländische Unternehmen innerhalb von 8 Monaten seine Investitionsabsicht erklärt hat. Iska, ein slowenisches Unternehmen, hat angekündigt, ein Werk für elektronische Bauteile in Makedonien bauen zu wollen. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 140. Mio Euro und soll ca. 500 neue Arbeitsplätze schaffen. Iska fertigt elektronische Bauteile, die hauptsächlich im Automobilbereich

Weiterlesen

OSZE beobachtet Wahl in Makedonien am 1. Juni 2008

Eine Delegation der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) beteiligt sich an der Beobachtung der vorgezogenen Parlamentswahl in Makedonien, die für den 1. Juni angesetzt ist, so eine Mitarbeiterin von PACE. Ihr zufolge wird eine Delegation aus 20 Experten am 30. Mai in Makedonien eintreffen. Die Missionen der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und das

Weiterlesen

38° C werden diese Woche in Makedonien erwartet

Es ist wohl eine der höchsten Temperaturen, die für diese Woche angekündigt wurden. In Makedonien werden für Mittwoch und Donnerstag bis zu 38°C erwartet. Kleine Kinder, Ältere aber auch Übergewichtige und Schwangere Frauen werden aufgerufen, sich nicht all zu lange der hohen Temperatur auszusetzen. Ebenfalls lautet der Appell, viel Flüssigkeit (Wasser) zu sich zu nehmen. Ebenfalls sind bereits die mobilen

Weiterlesen

Makedonien – Polen 1:1

Die makedonische Nationalmannschaft hätte fast das einen 1:0 Vorsprung gerettet, wäre da nicht der Handelfmeter in der 84. Min. Das Endergebnis war schließlich 1:1 in einem eher ruhigen Spiel. Goran Maznov brachte Makedonien in Führung (45.), Radoslaw Matusiak glich kurz vor Schluss per Handelfmeter aus (84.). 2500 Zuschauer, darunter DFB-Chefscout Urs Siegenthaler, sahen im Stadion an der Kreuzeiche eine ganz

Weiterlesen
1 193 194 195 196 197 200