Drei Millionen Jahre alter Ohrid-See

Der Ohrid-See ist mehr als drei Millionen Jahre alt und mit seinen drei tektonische Kräfte nach wie vor aktiv. Laut einer vorläufigen Studie des Ohrid-Hydro-biologischen Institut und des Deutschen Institut für Geologie und Mineralogie, mit Sitz in Köln, ist der Ohrid-See über Drei Millionen Jahre alt. Während der ersten Studie wurden Proben, sogenannte Sedimentationen, aus allen Tiefen des Sees entnommen.

Weiterlesen

HISTORY: Maximilian Brandeisz in Bezug auf makedonischen Frage

In einer Umfrage bzgl. Balkanförderation antwortete er u. a.: “…Nicht nur weil die derzeitige Lösung der makedonischen Frage den Prinzipen und Rechten von Freiheit widerspreche, sondern es ironisiert die Prinzipien der Menschlichkeit. Die Reaktionen der neuen Regierung nehmen ihnen auch die ureigenen Minderheitenrechte (die bisher nicht gesehene Leid des makedonischen Volkes sind der Beweis dafür) ud die blutige Niederschlagung ihrer

Weiterlesen

Goran Slavkovski entscheidet sich für Makedonien zu spielen

Makedonien hat nun einen zukünftigen Topstar mehr in seinen Reihen. Goran Slavkovski heißt er und ist gerade mal 19 Jahre jung und gleichzeitig der jüngste Spieler der je in der Vereinsgeschichte für Inter Mailand in der Seria A aufgelaufen ist. Goran ist am 8. April 1989 in Skravlinge,/Schweden geboren und wurde damals von den Mailänder liebevoll “Ibrahimovic II” genannt da

Weiterlesen

HISTORY: Und die Makedonier gibt es doch!

Die Kartenlehre, einmal ganz anders. Im ersten Weltkrieg wurde die makedonische Frage aktuell. Die politischen und militärischen Kräfte Frankreichs und Großbritannien führten Recherchen durch, welche neue Erkenntnisse bzgl.  Makedoniens und des makedonischen Volkes bestätigten sollten.  Einige Interessante Fakten können auf folgendem Kartenmaterial gesehen werden. Sogar ein griechischer Experte hatte diese Fakten dokumentiert. Auf der britischen Karte (London, 1916), auf welcher die

Weiterlesen

Baubeginn für das Museum des „Makedonischen Kampfes“

Ilinden Flagge Das neue Museum in Skopje wird aus insgesamt zwei Komplexen bestehen. Der erste Komplex soll der makedonischen Organisation VMRO (IMRO – Innere Makedonische Revolutionäre Organisation) gewidmet sein und der zweite Teil wird die Opfer des Kommunismus in Makedonien darstellen. Heute war die Grundsteinlegung für dieses Projekt. Anwesend waren der Premierminister Nikola Gruevski und das Oberhaupt der makedonisch-orthodoxen Kirche

Weiterlesen

100 Rosen für Kocho Racin

Mit der Niederlegung von 100 Rosen an Kocho Racins Grab in Veles, begann vorgestern das traditionelle „Racin Treffen“, das dieses Jahr mit einem Jubiläum unterlegt ist. Vor genau 100 Jahren wurde der große makedonische Poet Racin geboren. Diese Manifestation wird nun schon zum 45. Mal ausgetragen. Zu Ehren Racins wurde in Veles eine Galerie eröffnet auf der man Exponate aus

Weiterlesen

Griechenland vor dem internationalen Gerichtshof für Menschenrechte

Die makedonischen Flüchtlingskinder (Deca Begalci) erwarten einen Sieg über die griechische aggressive Politik vor dem internationalen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Nicht bestätigten Informationen zufolge, wolle der Gerichtshof Griechenland auffordern, das Gesetz, welches die Rückkehr der makedonischen Vertriebenen in ihre Häuser und ihre Heimat verbiete, aufzuheben. Eine Entscheidung wird für Mitte Juli 2008 erwartet. “In Zeiten einer bisher unbekannten griechischen

Weiterlesen

Am 12. Juli wird das Ohrider Sommer Festival eröffnet

Am 12. Juli wird das diesjährige Ohrider Sommer Festival in seiner 48. Auflage eröffnet. Zu Beginn erwartet die Besucher im antiken Ohrider Theater in der Altstadt von Ohrid ein Highlight. Die bekannte us-amerikanische Sopranistin Jessye Norman wird dann mit dem Orchester der makedonischen Philharmonie auftreten. Die Karten werden bald für den Vorverkauf freigegeben werden und der Preis dürfte sich bei

Weiterlesen

Tottenham Hotspur an Goran Pandev interessiert

Der englische Premier-League Verein Tottenham Hotspur scheint am makedonischen Stürmerstar Goran Pandev interessiert zu sein. Pandev soll nach den Meldungen zumute den abwanderungswilligen bulgarischen Stürmer Dimitar Berbatov ersetzen.  Pandev bestätigte das Interesse von der Insel und wiederholte seinen Wunsch bei Lazio Rom bleiben zu wollen, falls diese sich entschliessen seinen Vertrag zu deutlich besseren Konditionen zu verlängern.

Weiterlesen

HISTORY: Die Tragödie der Balkankriege aus der Sicht von Anton Hampl

Anton Hampl wurde 1875 in Jaromjas (Böhmen) geboren und war Präsident der tschechoslowakischen Sozialdemokratischen Partei und anschließend Parlamentsmitglied in der neuen Republik Tschechoslowakei. In seiner langen Rede zum Thema ” Balkan-Föderation”, erwähnt Hampl u.a.: “Die jetzige “Lösung” der makedonische Frage hat ein Volk auf drei Länder (Jugoslawien, Bulgarien und Griechenland) aufgeteilt. Unter dem nationalistischem Druck der einzelnen “Besatzerländer” mussten sich

Weiterlesen
1 65 66 67 68 69 70