Neueste Beiträge

Jugoslawien 18.04.1991: Ergebnisloses Treffen der Präsidenten der SFRJ-Republiken

Auf dem Treffen der Präsidenten der jugoslawischen Republiken und autonomen Gebietskörperschaften im makedonischen Ohrid wird nach einem Ausweg aus der Staatskrise der „Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien“ („SFRJ“) gesucht. Es geht um eine Neukonzeption des Staates, unter Berücksichtigung der Interessen aller Republiken und Nationen Jugoslawiens. Das Treffen endet aufgrund der Gegensätze zwischen den Republiken und Nationen Jugoslawiens ergebnislos. Das Parlament, der

Weiterlesen

(Nord-)Makedonien 15.04.1991: Änderung des Staatsnamens in „Republik Makedonien“ beschlossen

Das Parlament der Sozialistischen Republik Makedonien ändert den Staatsnamen in „Republik Makedonien“ um. Des Weiteren stellt das Parlament fest, dass die Republik Makedonien gemäß der Souveränitätserklärung vom 25.01.1991 ausschließlich vom Parlament, dem Staatspräsidenten und der Regierung der Republik Makedonien geführt wird. Die Änderung des Staatsnamens tritt am 07.06.1991 in Kraft. Im Mai 1991 kündigt Griechenland an den Staatsnamen nicht akzeptieren

Weiterlesen

Wie tief steckt Zoran ZAev im Drogengeschäft?

Vor einer Woche wurden 200kg Marihuana auf einer Cannabis-Farm beschlagnahmt. Erste Ermittlungen führen zur Familie des aktuellen Ministerpräsidenten Nord-Mazedoniens. Die oppositionelle VMRO-DPMNE  beschuldigte daraufhin den Premierminister Zoran Zaev,  an der Spitze eines Drogenkartells gestanden zu haben. Das Innenministerium stelle Pässe an regionale Mafia-Chefs aus. Das sog. Zaev-Kartell verwandelte Nord-Mazedonien in einen kriminellen Staat. Drogen werden produziert und aus dem Land geschmuggelt. Der

Weiterlesen

Artikel in chronologische Reihenfolge

Jugoslawien 18.04.1991: Ergebnisloses Treffen der Präsidenten der SFRJ-Republiken

Auf dem Treffen der Präsidenten der jugoslawischen Republiken und autonomen Gebietskörperschaften im makedonischen Ohrid wird nach einem Ausweg aus der Staatskrise der „Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien“ („SFRJ“) gesucht. Es geht um eine Neukonzeption des Staates, unter Berücksichtigung der Interessen aller Republiken und Nationen Jugoslawiens. Das Treffen endet aufgrund der Gegensätze zwischen den Republiken und Nationen Jugoslawiens ergebnislos. Das Parlament, der

Weiterlesen

(Nord-)Makedonien 15.04.1991: Änderung des Staatsnamens in „Republik Makedonien“ beschlossen

Das Parlament der Sozialistischen Republik Makedonien ändert den Staatsnamen in „Republik Makedonien“ um. Des Weiteren stellt das Parlament fest, dass die Republik Makedonien gemäß der Souveränitätserklärung vom 25.01.1991 ausschließlich vom Parlament, dem Staatspräsidenten und der Regierung der Republik Makedonien geführt wird. Die Änderung des Staatsnamens tritt am 07.06.1991 in Kraft. Im Mai 1991 kündigt Griechenland an den Staatsnamen nicht akzeptieren

Weiterlesen

Jugoslawien 18.04.1991: Ergebnisloses Treffen der Präsidenten der SFRJ-Republiken

Auf dem Treffen der Präsidenten der jugoslawischen Republiken und autonomen Gebietskörperschaften im makedonischen Ohrid wird nach einem Ausweg aus der Staatskrise der „Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien“ („SFRJ“) gesucht. Es geht um eine Neukonzeption des Staates, unter Berücksichtigung der Interessen aller Republiken und Nationen Jugoslawiens. Das Treffen endet aufgrund der Gegensätze zwischen den Republiken und Nationen Jugoslawiens ergebnislos. Das Parlament, der

Weiterlesen

(Nord-)Makedonien 15.04.1991: Änderung des Staatsnamens in „Republik Makedonien“ beschlossen

Das Parlament der Sozialistischen Republik Makedonien ändert den Staatsnamen in „Republik Makedonien“ um. Des Weiteren stellt das Parlament fest, dass die Republik Makedonien gemäß der Souveränitätserklärung vom 25.01.1991 ausschließlich vom Parlament, dem Staatspräsidenten und der Regierung der Republik Makedonien geführt wird. Die Änderung des Staatsnamens tritt am 07.06.1991 in Kraft. Im Mai 1991 kündigt Griechenland an den Staatsnamen nicht akzeptieren

Weiterlesen

Wie tief steckt Zoran ZAev im Drogengeschäft?

Vor einer Woche wurden 200kg Marihuana auf einer Cannabis-Farm beschlagnahmt. Erste Ermittlungen führen zur Familie des aktuellen Ministerpräsidenten Nord-Mazedoniens. Die oppositionelle VMRO-DPMNE  beschuldigte daraufhin den Premierminister Zoran Zaev,  an der Spitze eines Drogenkartells gestanden zu haben. Das Innenministerium stelle Pässe an regionale Mafia-Chefs aus. Das sog. Zaev-Kartell verwandelte Nord-Mazedonien in einen kriminellen Staat. Drogen werden produziert und aus dem Land geschmuggelt. Der

Weiterlesen

Nord-Makedonien verschärft Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie

Die Republik Nord-Makedonien ist weiterhin massiv von der Corona-Pandemie betroffen. Die Inzidenzwerte steigen immer mehr an. Am 05. April 2021 lag der Inzidenzwert (Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) nach der Johns Hopkins Universität in Nord-Makedonien bei 380,6. Des Weiteren kann aufgrund fehlender Impfstoffe nur sehr wenig geimpft werden. Aus diesem Grunde wurden die staatlichen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie

Weiterlesen

Jugoslawien 08.04.1991: Prozess gegen Speglj und Besuche aus dem Ausland

In der kroatischen Hauptstadt Zagreb beginnt in Abwesenheit des Angeklagten Martin Speglj ein Prozess vor dem Militärgericht gegen ihn. Vorgeworfen wird ihm, gewaltsames Vorgehen gegen die serbische Minderheit in Kroatien und gegen Offiziere der „Jugoslawischen Volksarmee“ („JNA“) und ihren Familien geplant zu haben. Der Außenminister der „Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken“ („UdSSR“), Alexander Bessmertnych, trifft zu einem zweitägigen Besuch in der

Weiterlesen

Vor 80 Jahren: Der Beginn des 2.Weltkrieges in Jugoslawien und die Folgen

Vor 80 Jahren, am 06. April 1941, marschierten deutsche Truppen in Jugoslawien ein und die deutsche Luftwaffe bombardierte dessen Hauptstadt Belgrad. Damit hatte der Zweite Weltkrieg auch im Königreich Jugoslawien begonnen. Aufgrund der inneren Zerrissenheit des Königreiches leisteten die jugoslawischen Völker keinen effektiven und gemeinsamen Widerstand. Bereits am 17. April 1941 kapitulierte die 750.000 Soldaten starke jugoslawische Armee. Das Königreich

Weiterlesen

Ergebnisse der Parlamentswahlen in Bulgarien

Bei den Parlamentswahlen in Bulgarien am 04. April 2021 wurde nach dem aktuellen Stand der Auszählung von 42 Prozent die bürgerliche Partei GERB („Bürger für eine europäische Entwicklung Bulgariens“) des bulgarischen Ministerpräsidenten Boiko Borissow mit 24 Prozent der Stimmen zwar stärkste Kraft, verfehlte jedoch deutlich die absolute Mehrheit.  Mit 19 Prozent der Stimmen wurde überraschend die populistische Protestpartei „Es gibt

Weiterlesen

Vjosa Osmani zur kosovarischen Staatspräsidentin gewählt

Im dritten Wahlgang wurde die frühere Parlamentspräsidentin Vjosa Osmani vom kosovarischen Parlament zur Staatspräsidentin des Kosovos gewählt. Die 38-jährige Osmani erhielt im dritten Wahlgang 71 Stimmen. Von den 84 anwesenden Parlamentsmitgliedern haben 82 an der Abstimmung teilgenommen. In den ersten beiden Wahlgängen scheiterte die Kandidatin knapp an der Zweidrittelmehrheit (80 von 120 Stimmen). Im ersten Wahlgang erhielt sie 78 und

Weiterlesen

Frohe Ostern 2021 und Gesundheit!

Allen unseren Leserinnen und Lesern wünschen wir ein Frohes Osterfest! Auch das Osterfest 2021 wird, ähnlich wie das Osterfest 2020, aufgrund der Corona-Krise ganz anders als jedes der Osterfeiern vor 2020 sein. Es besteht die Chance, dass die Corona-Krise zum Ende des Jahres vorübergehen wird. Nach Überwindung der Krise werden wir hoffentlich noch stärker zusammenstehen und noch mehr an einer

Weiterlesen

Fußball WM-Qualifikation: Nord-Makedonien gewinnt gegen Deutschland

Beim WM-Qualifikationsspiel im Fußball in Duisburg am 31. März 2021 gewinnt Nord-Makedonien mit 2:1 gegen Deutschland. Den ersten Treffen für Nord-Makedonien erzielt Goran Pandev in der 45 + 2 Minute kurz vor Ende der ersten Halbzeit. Bei einem umstrittenen Elfmeter wegen eines Fouls in der 63. Minute sorgt der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan für den Ausgleich. In der 85. Minute

Weiterlesen
1 2 3 219