September 2010

Republik Vardar-Mazedonien oder Republik Mazedonien (Vardar)?

  • von

Der stellvertretende mazedonische Premier Vasko Naumovski hatte die EU-Botschafter eingeladen, um über die Fortschritte Mazedoniens in Richtung EU-Mitgliedschaft zu sprechen. Der Tenor war überwiegend positiv, so dass sich Naumovski auf einen möglicherweise erneut positiven Bericht aus Brüssel freuen kann.

Wie alt ist der Ohrid-See?

  • von

Er ist wohl einer der schönsten und ältesten Seen auf dem Balkan – der Ohrid-See in Makedonien. Der Wasserspiegel liegt 695 m über dem Meeresspiegel und mit einer Tiefe von 289 m ist der See im Vergleich zu seiner Fläche von 349 km² überproportional tief. Und dennoch ist nur sehr wenig bekannt, insb. auch das Alter des Sees. Dies soll nun geklärt werden.

15 Jahre Interimsabkommen zwischen Griechenland und Makedonien

Vor 15 Jahren, am 13.09.1995, wurde am Sitz der Vereinten Nationen in New York zwischen Griechenland und der Republik Makedonien das Abkommen über die Normalisierung der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen (Interimsabkommen) unterzeichnet. Vorausgegangen war ein von Griechenland am 16.02.1994 einseitig verhängtes Embargo gegen die Republik Makedonien und 29monatige Gespräche zwischen Griechenland und der Republik Makedonien.

Namensspiele um Makedonien / Mazedonien

  • von

Die Ausgabe der griechischen Zeitung „Kathimerini“ vom 13.06.2010 berichtete über eine neue Variante für die Lösung der Namensfrage der Republik Makedonien im sogenannten Namensstreit zwischen dieser und der Hellenischen Republik. Demnach soll die „Republik Makedonien“ zukünftig im völkerrechtlichen Verkehr „Republik Vardar-Makedonien“ oder „Republik Makedonien (Vardar)“ heißen. Mit diesem Namen wären die Forderungen Griechenlands erfüllt, dass der Name der Republik Makedonien …