Bulgarisch-makedonische Expertenkommission: Streit um Goce Delčev

Die gemeinsame multidisziplinäre Expertenkommission von Bulgarien und Nord-Makedonien für historische und bildungsrelevante Fragen auf paritätischer Grundlage tagte im Juni 2019. Das Expertengremium soll die gemeinsame Geschichte von Bulgarien und Nord-Makedonien nach objektiven, authentischen und wissenschaftlichen Kriterien bewerten und der Deutungshoheit durch die Politiker entziehen. Historische Ereignisse und Persönlichkeiten sollen aufgrund der vielfältigen Verbindungen zwischen Bulgarien und Nord-Makedonien in der Vergangenheit

Weiterlesen

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing Ministerpräsident Zoran Zaev

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 13. Juni 2019 in Berlin den Ministerpräsidenten der Republik Nord-Makedonien Zoran Zaev empfangen. Hauptgesprächsthema war die Integration der Republik Nord-Makedonien in die Europäische Union (EU). Nach der Lösung des Streits um den Namen „Makedonien“ erwartet die Republik Nord-Makedonien nun den Beginn der EU-Beitrittsgespräche. Bereits seit dem Jahr 2005 ist Nord-Makedonien Beitrittskandidat. Doch aufgrund

Weiterlesen

Ergebnisse der Regional- und Kommunalwahlen in Griechenland

Am 26. Mai und am 02. Juni 2019 (Stichwahlen) fanden in Griechenland die Regional- und Kommunalwahlen statt. Im Falle der Regionen waren die Regionalräte (Regionalparlamente) und die Regionalpräsidentin bzw. der Regionalpräsident zu wählen. In 12 von 13 Regionen stellt die konservative Nea Dimokratia (ND) die Regionalpräsidentin bzw. den Regionalpräsidenten. In der Region Kreta wurde der bisherige Regionalpräsident von der sozialdemokratischen

Weiterlesen

Der Standard: Interview mit dem Außenminister der Republik Nord-Makedonien Nikola Dimitrov

Für den österreichischen Standard führte Adelheid Wölfl ein Interview mit dem Außenminister der Republik Nord-Makedonien Nikola Dimitrov anlässlich des positiven EU-Fortschrittsberichts und der Entscheidung des Europäischen Rates über die mögliche Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen mit der Republik Nord-Makedonien. In dem Interview äußert sich Außenminister Nikola Dimitrov über die EU-Perspektiven der Republik Nord-Makedonien. Das Interview findet sich unter folgendem Link: Dimitrov: „Europäischerer

Weiterlesen

Positiver EU-Fortschrittsbericht zu Nord-Makedonien

Der Fortschrittsbericht der Kommission der Europäischen Union (EU) zur Republik Nord-Makedonien fällt sehr positiv aus. Nach Auffassung der EU-Kommission sei Nord-Makedonien zum Vorbild auf dem Balkan geworden. In den anderen Staaten des Westbalkans gebe es hingegen überwiegend negative Entwicklungen. Insbesondere Korruption und fehlende Rechtsstaatlichkeit seien das überwiegende Problem auf dem Westbalkan. Durch die seit dem 31. Mai 2017 im Amt

Weiterlesen

Pelagon: Info in eigener Sache

Das Design und die Struktur von Pelagon wurden in den Monaten April und Mai 2019 komplett überarbeitet. Aufgrund dieser Überarbeitung kam es im April 2019 zeitweise zu Einschränkungen in der Berichterstattung. Dafür bitten wir um Verständnis. Im Mai 2019 experimentierten wir noch mit der genauen Struktur der Website. Ziel für uns war und ist eine optimale Darstellung unserer Artikel, Ausarbeitungen

Weiterlesen

Vorgezogene Parlamentswahlen in Griechenland

Nach der Schlappe des Linksbündnisses SYRIZA bei der Europawahl und der ersten Runde der Regional- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 in Griechenland hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras nach Rücksprache in seiner Partei vorgezogene Parlamentswahlen angekündigt. Sowohl bei der Europawahl als auch in den Regional- und Kommunalwahlen wurde die Nea Dimokratia deutlich vor dem SYRIZA stärkste Kraft. Nach der

Weiterlesen

Dimitrov: Die Ablehnung der EU wird die Glaubwürdigkeit der Regierung verletzen und die nationalistischen Kräfte stärken

In einem Interview für die britische Financial Times sagte makedonische Außenminister Dimitrov, dass die Europäische Union den Einfluss des westlichen Balkans verlieren und riskieren werde und den russischen und chinesischen Einfluss stärken, wenn sie Nord-Makedonien nicht grünes Licht für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen im Block gibt. Brüssel sollte die Erfolgsgeschichte anerkennen und belohnen. Die EU sollte auf dem Balkan etwas

Weiterlesen

Europawahlergebnisse aus Griechenland

In Griechenland fanden am 26. Mai 2019 Regional- und Europawahlen statt. Die Wahlen zum Parlament der Europäischen Union (EU) galten als Test für die nationalen Parlamentswahlen in Griechenland, welche spätestens im Oktober 2019 stattfinden werden. Die Nea Dimokratia lag mit 34 Prozent der Stimmen klar vor dem regierenden Linksbündnis SYRIZA, welches auf 27 Prozent der Stimmen kam. Auf dem dritten

Weiterlesen

Handelsblatt spricht von „Nordmazedoniern“

In einem heutigen Beitrag im Handelsblatt wird über einen mazedonischen Koch berichtet, welcher in Nordmazedonien traditionelle Gerichte mit Rezepten aus aller Welt kombiniert. Dies bedeutet konkret: Leider ist der Autorin ein kritischer Fehler unterlaufen. Auch wenn die ehem. Republik Mazedonien nun Nord-Mazedonien heisst, wurde die Bezeichnung der Bürger und der Sprache / Kultur nicht umbenannt. Die Bevölkerung ist weiterhin MAZEDONISCH

Weiterlesen
1 2 3 4 5 194