Oktober 2010

Erfolgreiche Petition zur Namensfrage

Es ist ein großer Erfolg für das „Makedonisch-Griechische-Projekt“. Die bereits auf Pelagon.de veröffentlichte Petition zur Klärung der Namensfrage wurde vor einigen Tagen im Petitionsausschuss behandelt. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Antwort weitere Maßnahmen und Aktionen folgen, die zu einer Verbesserung in der Völkerverständigung zwischen Mazedonien und Griechenland führen. Grundlegend hierfür ist die Lösung der Namensfrage.

Griechenland: Ein Jahr unter der Regierung von Jorgos Papandreou

Vor einem Jahr, am 04.10.2009, gewann der damalige Oppositionsführer Jorgos Papandreou von der Panhellenische Sozialistische Bewegung „PASOK“ mit knapp 44 % der Stimmen die griechischen Parlamentswahlen. Bereits einen Tag später wurde er vom griechischen Staatspräsidenten Karolos Papoulias mit der Regierungsbildung beauftragt. Seit dem ist er der Ministerpräsident der Hellenischen Republik. Zu dieser Zeit befand sich Griechenland bereits in der größten Finanzkrise seiner Geschichte und stellte die neue griechische Regierung somit vor großen Herausforderungen.