Milososki trifft heute Außenminister Westerwelle in Straßburg

Im Laufe des Nachmittags werden sich die beiden Außenminister Mazedoniens und Deutschlands, Milososki und Westerwelle, in Straßburg zu einem Gespräch treffen um verschiedene Themen zu besprechen, u.a. die Europarat-Reformen, Mazedonien und die EU, die bilateralen Beziehungen zwischen Mazedonien und Deutschland sowie die griechischen Probleme mit dem Namen Mazedonien.

Deutschland gilt seit der Unabhängigkeit Mazedoniens als strategischer Partner und Verbündeter.

Westerwelle und Milososki in Straßburg