März 2011

The Theft of a King: Who Stole Alexander (by J.S.G. Gandeto)

The aim of this work is to present to my readers the other side of the story, the one that 19th century European intellectuals have forgotten to tell, or purposefully neglected to mention in their portrayal of the Macedonians. I have attempted, with no heed to political correctness, to simply tell our view of the events that have taken place in the last few centuries and to show how these events affected the Macedonian people in general and their existence in particular. The various topics that I have covered and discussed with my opponents represent my views only; my heartfelt feelings and frustrations about the Macedonian plight that to many of you, was, and still is, terra incognita.

Die griechische Revolution vor 190 Jahren: Die Geburt der modernen griechischen Nation

Der 25.03.1821 markiert den Beginn der griechischen Revolution und ist Nationalfeiertag in der Hellenischen Republik. Die griechischen Revolution führte im Ergebnis zur Herausbildung der heutigen modernen griechischen Nation und zur Gründung eines griechischen Nationalstaates. Die hellenische Nation und ihr Nationalstaat bauen dabei auf die hellenische Kultur und Geschichte auf. Im Selbstverständnis der heutigen Griechen ist die heutige hellenische Nation eine kontinuierliche Entwicklung der hellenischen Kultur und Geschichte von der Antike bis heute.

Live Stream vom IGH zur Verhandlung Mazedonien gegen Griechenland im Namensstreit

Vom 21. bis zum 30. März 2011 beginnt die Verhandlung im Fall “Mazedonien gegen Griechenland” in Den Haag vor dem Internationalen Gerichtshof. Grund der Klage ist der Verstoß Griechenland gegen das Interims-Abkommen von 1995. Griechenland hatte die Aufnahme Mazedoniens in die NATO 2008 blockiert. Verfolgen Sie die Anhörung LIVE (Audio und Video).