November 2010

Was berichtet Wikileaks über Mazedonien?

  • von

Weltweit berichten die Medien über die veröffentlichten Dokumente auf Wikileaks. In diesen geheimen Protokollen sind einige Passagen zu finden, die auch einen Bezug zu Mazedonien aufweisen, insb. auf den Namensstreit mit Griechenland. Pelagon.de hat nun die zwei wesentlichen Passagen herausgesucht.

Vor 20 Jahren: Erste freie makedonische Parlamentswahlen in einem Mehrparteiensystem

  • von

Am 11.11.1990 fanden in der damals noch zur „Sozialistisch Föderativen Republik Jugoslawien“ (SFRJ) gehörenden „Sozialistischen Republik Makedonien“ erstmals freie Parlamentswahlen statt. Diese Wahlen wurden aufgrund von Stichwahlen und aufgrund von notwendigen Wahlwiederholungen wegen Unregelmäßigkeiten, die gehäuft in den albanischen Siedlungsgebieten auftraten, am 25.11.1990 und am 09.12.1990 fortgesetzt. Gleichzeitig mit der Parlamentswahl sind die Kommunalparlamente der damaligen 34 Großgemeinden der Sozialistischen Republik Makedonien gewählt worden.