Kommentar

Sparkurs in Griechenland: Blankoscheck aus Brüssel

Griechenland erpresst die EU mit Selbstmorddrohungen. Die Politik der Hilfspakete ist damit endgültig gescheitert. Der Albtraum an der Akropolis wird nur enden, wenn die EU die Flucht nach vorn wagt, bevor Europa vollends zum Selbstbedienungsladen wird. Der Kontinent muss sich endlich entscheiden.

Das offizielle Urteil des IGH im Fall Mazedonien gegen Griechenland

  • von

Der Internationale Gerichtshof hat im Verfahren Mazedonien gegen Griechenland entschieden. Das Urteil kann hier nachgelesen werden. In der Presse wird dieses Urteil als richtungsweisend beschrieben, denn der 20 Jahre nun andauernde Streit behindert die euroatlantische Integration Mazedoniens.

Sein oder Nichtsein – das ist hier die spezielle makedonische Frage

Der sogenannte Namensstreit um den verfassungsmäßigen Namen der Republik Makedonien zwischen dieser und der Hellenischen Republik (Griechenland) ist ein Drama das vor 20 Jahren begann und bisher leider kein Ende gefunden hat. Wann wird in diesem Drama der letzte Vorhang fallen und vor allem: Wie wird es Enden?