Originelle Lösung im Streit um den Namen „Makedonien“

Der sogenannte Namensstreit zwischen Griechenland und der Republik Makedonien konnte nach rund 27 Jahren beigelegt werden. Beide Staaten einigten sich auf eine originelle und tragfähige Lösung. Der zugrundeliegende Lösungsvorschlag kam allerdings nicht von Matthew Nimetz, sondern vom weltweit anerkannten und berühmten Makedonien-Experten Andreas Mavros. Dieser konnte als Einziger den gordischen Namensknoten durchschlagen, in dem sein Vorschlag sowohl die griechische als

Weiterlesen

Das Rätsel um Atlantis und die Herkunft der Makedonier ist gelöst!

Der antike griechische Philosoph Platon (428/427 bis 348/347 v. Chr.) beschrieb in der Mitte des vierten Jahrhunderts als erster ein mythisches Inselreich, welches Atlantis geheißen haben soll. Dieses Inselreich soll jenseits der Säulen des Herakles gelegen haben sowie große Teile von Afrika und Europa beherrscht haben. Bei den Einwohnern von Atlantis soll es sich um eine hochentwickelte und technisch weit

Weiterlesen

Der futuristische Artikel: 50 Jahre Unabhängigkeit der Republik Makedonien

Die Republik Makedonien verkündet feiert ihre Unabhängigkeit 1991

08.09.2041 – Vor 50 Jahren sprachen sich in einem Referendum bei einer Abstimmungsbeteiligung von 75 % über 90 % der makedonischen Bürgerinnen und Bürger für die Unabhängigkeit und Souveränität der Republik Makedonien aus, wobei diese das Recht haben sollte, einem neu zu formierenden und später nie gegründeten jugoslawischen Staatsgefüge aus souveränen Staaten beizutreten. Diesem Referendum vom 08.09.1991 folgte 10 Tage

Weiterlesen

Steinläuse bedrohen makedonische Kulturgüter

Ein Horrorszenario: Die steinernen Überreste von antiken makedonischen Bauwerken, rund 3.000 Jahre alt, stürzen plötzlich in sich zusammen. Übrig bleiben nur ein paar Krümel aus Stein. Das Projekt „Skopje 2014“ löst sich Gebäude für Gebäude, Statue für Statue auf. Selbst vor Alexander dem Großen, egal ob die Statue in der makedonischen Hauptstadt Skopje oder die im griechisch-makedonischen Thessaloniki, macht die

Weiterlesen

April-April 2015: Makedonische Regierung bestätigt UFO-Sichtungen über Makedonien

In einer Ansprache an die Nation bestätigte der makedonische Ministerpräsident Nikola Gruevski am 01.04.2015 vermehrte UFO-Sichtungen in der Republik Makedonien. Im letzten Jahr seien die Sichtungen sprunghaft angestiegen und werden mit Sorge registriert. Die Luftaufklärung der Republik Makedonien konnte bisher weder die Herkunft noch die Natur dieser „Unidentifizierten Flugobjekte“ (kurz: „UFO“) ergründen. Ungewöhnlich offen sprach der Ministerpräsident auf einer eigens

Weiterlesen

Königin Elisabeth II. wird Königin von Makedonien

Mit Inkrafttreten des 33. Verfassungszusatzes zur Verfassung der Republik Makedonien am 01.04.2014 ist die bisherige Republik Makedonien nun offiziell zum „Königreich Makedonien“ geworden. Damit gibt es erstmals seit der Antike wieder ein makedonisches Königreich.   Mit Wirkung zum 12.05.2014 wird das Königreich Makedonien offiziell Mitglied im Commonwealth of Nations  und im Commonwealth Realm. Mit der Mitgliedschaft des Königreiches Makedonien im

Weiterlesen

Die Republik Makedonien tritt dem Commonwealth of Nations bei

Der sogenannte Namensstreit zwischen der Hellenischen Republik und der Republik Makedonien wird aktuell von einem Streit über die künftige Staatsform der Republik Makedonien und der daraus resultierenden möglichen neuen amtlichen Bezeichnung für die Republik Makedonien überlagert. Ursprünglich sollte die Republik Makedonien gemäß eines Parlamentsbeschlusses von der Republik als Staatsform in eine konstitutionelle Monarchie umgewandelt werden. Die verfassungsrechtliche Bezeichnung hätte dann

Weiterlesen

April April: Die Republik Makedonien wird zur konstitutionellen Monarchie

Das Parlament der Republik Makedonien hat am 01.04.2012 mit großer Mehrheit die Einführung der konstitutionellen Monarchie als Staatsform beschlossen. Mit diesem Beschluss soll an das historische Königreich Makedonien angeknüpft werden und die republikanische Epoche des makedonischen Staates nach fast 68 Jahren beendet werden. Durch die Einführung der Monarchie wird sich natürlich auch der Staatsname von „Republik Makedonien“ in „Königreich Makedonien“ ändern und der bisherige Namensstreit mit der Hellenischen Republik könnte so überwunden werden.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Sensation in Makedonien: Schneemenschen entdeckt

Die Regierung der Republik Makedonien hat auf einer Pressekonferenz offiziell bestätigt, dass in der Republik Makedonien „Schneemenschen“, auch Yetis genannt, entdeckt worden sind. Bereits vor einigen Tagen war in der makedonischen Presse über die mögliche Entdeckung von Schneemenschen spekuliert worden. Zum Schutz dieser Schneemenschen wurde die Entdeckung bisher geheimgehalten. Auch machte die makedonische Regierung keine Angaben über den genauen Entdeckungsort

Weiterlesen

Eilmeldung zum „1. April“: Griechenland erkennt Republik Mazedonien an!

Der sog. Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien ist beigelegt. Die griechische Regierung unter Jorgos Papandreou hat heute in einer adhoc-Pressemitteilung über ihren unerwarteten Schritt die Öffentlichkeit informiert. Darin heißt es: „Man habe in den letzten 18 Jahren viele Fehler gemacht, insbesondere habe man der jungen Republik Mazedonien kategorisch den Namen streitig gemacht, obwohl keine triftigen Gründe vorlagen. Griechenland steht am

Weiterlesen
1 2