Dana Rohrabacher

Dana Rohrabacher

Für Empörung in allen makedonischen Medien sorgt der Vorschlag der republikanischen US-Kongressabgeordnete Dana Rohrabacher die Republik Makedonien wegen Erfolglosigkeit abzuschaffen sowie ihr Territorium zwischen Bulgarien und dem Kosovo aufzuteilen. Dieser Vorschlag richtet sich gegen die territoriale Integrität der Republik Makedonien und die Eigenständigkeit der makedonischen Nation. Hintergrund für diesen Vorschlag dürften wohl die innenpolitischen Probleme in der Republik Makedonien sein. Allerdings wird dieser Vorschlag weder von Bulgarien und dem Kosovo noch von den Vereinigten Staaten von Amerika offiziell unterstützt. Bulgarien erkannte als erster Staat der Welt am 16. Januar 1992 die Republik Makedonien an. Die USA erkennen die Republik Makedonien unter ihrer verfassungsmäßigen Bezeichnung an. Die Republik Makedonien ist seit Jahrzehnten ein stabilisierender Faktor in der Region. Teilungspläne könnten den Frieden und die Stabilität in dieser Region gefährden.