Deutsche Welle: Urlaub zwischen Nationalismus und Alltag

Die nordgriechische Halbinsel Chalkidike ist ein Urlaubsparadies – auch für Bürgerinnen und Bürger aus Nord-Makedonien.

Doch die Stimmung nach dem Namensstreit bleibt getrübt. Die Menschen meiden das Thema. Der ausführliche Artikel von Florian Schmitz zur Situation und Stimmung in der Bevölkerung beider Staaten nach Lösung des Namensstreits wurde auf der Website der Deutschen Welle veröffentlicht.

Hier der Link zum Artikel: https://www.dw.com/de/urlaub-zwischen-nationalismus-und-alltag/a-50135534