Flughafen in Skopje aufgrund von Nebel geschlossen

Dichter Nebel hat heute vormittag den Flughafen Alexander der Große in Skopje lahmgelegt. Alle Flüge wurden abgesagt, nur ein Flug nach Zürich konnte abgefertigt werden. Aufgrund des Nebels konnten auch keine Flüge landen. Teilweise wurden die Flugzeuge nach Ohrid weitergeleitet. Es wird erwartet, dass der Flugverkehr ab morgen wieder normal ablaufen kann.

Update (10.1.2011): Auch heute werden aufgrund des Nebels fast alle Flüge nach Ohrid weitergeleitet.