Aktuelle Übersicht über die Corona-Fallzahlen in Nord-Makedonien

In der Republik Nord-Makedonien haben sich seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie 89.392 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Davon sind 73.983 Personen wieder genesen, 2.726 Personen gestorben und noch 12.683 Personen aktiv erkrankt.

Nach Aussage des Gesundheitsministeriums der Republik Nord-Makedonien sind innerhalb der letzten 24 Stunden 2.327 Test durchgeführt und 400 Personen positiv getestet worden. Von diesen positiv getesteten kommen 198 Personen aus der Hauptstadt Skopje. Seit Beginn der Pandemie wurden in Skopje 38.809 Infektionen mit dem Corona-Virus registriert, davon sind noch 7.352 aktiv erkrankt.

Die Regierung der Republik Nord-Makedonien unterhält eine offizielle Website zur Corona-Krise. Diese ist in makedonischer, albanischer und englischer Sprache eingerichtet. Dort finden die Bürgerinnen und Bürger der Republik Nord-Makedonien sowie alle Interessierten offizielle Informationen zur Situation und zu den Maßnahmen in Nord-Makedonien. Hier der direkte Link zu der Seite: https://koronavirus.gov.mk/