Die Ergebnisse der Parlamentswahlen in Albanien

Am 25. April 2021 fanden in Albanien Parlamentswahlen statt. Das Wahlergebnis ist noch vorläufig. 94 Prozent der Stimmen sind bereits ausgezählt. Bei diesen Wahlen wurde die Sozialistische Partei (PS) von Ministerpräsident Edi Rama mit 49 Prozent und 74 von 140 Parlamentssitzen stärkste Kraft. Die absolute Mehrheit liegt bei 71 Sitzen. Edi Rama ist seit 2013 Ministerpräsident von Albanien und steht damit vor einer dritten Amtszeit. Er hatte vor allem mit einer Impfkampagne gegen das Corona-Virus geworben.

Das Oppositionsbündnis der Demokratischen Partei (PD) kommt auf 39 Prozent der Stimmen und 59 Parlamentssitze. Die mit der PD verbündete Sozialistische Bewegung für Integration (LSI) kommt auf sieben Prozent und vier Mandate. Die Sozialdemokratische Partei (PSD) des umstrittenen Geschäftsmanns Tom Doshi erreichte zwei Prozent der Stimmen und drei Parlamentssitze.