Jugoslawien 07.09.1991: Eröffnung der Friedenskonferenz für Jugoslawien

In Den Haag wird eine Friedenskonferenz für Jugoslawien eröffnet. Teilnehmer sind als Konfliktparteien das Präsidium und die Regierung der „Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien“ („SFRJ“) sowie die Präsidenten der sechs jugoslawischen Republiken. Von Seiten der Europäischen Gemeinschaft (EG) nehmen Vertreter der EG-Kommission und der EG-Mitgliedsstaaten teil. Den Vorsitz dieser Konferenz führt seit dem 03.09.1991 der ehemalige britische Außenminister Lord Peter Carrington. Die erste Arbeitssitzung der Friedenskonferenz, welche einen Friedensplan beschließt, findet am 12.09.1991 statt.