Berlin: 7. art20 – Kleine Werke mit großer Wirkung

7. art20 – Kleine Werke mit großer Wirkung

im Prima Center Berlin 19.12.2009 – 14.01.2010
Ausstellungseröffnung: 18.12.2009, 20 Uhr

Hallo liebe Freunde, Kollegen und Bekannten des Prima Center Berlin,

hiermit möchten wir Sie herzlich zur Vernissage der Ausstellung

„7. art20 – Kleine Werke mit großer Wirkung“

am Freitag 18 Dezember 2009, um 20 Uhr, einladen.

Ansprache: Angelika Storz-Chakarji, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Maskat, Sultanate of Oman

Kurator, Moderation und Video zum Projekt in Kenia: Karola Teschler, Vorsitzende des European Artists e.V.

Art 20 ein Ausstellungszyklus mit über 300 kleinformatigen Arbeiten in 20 x 20 cm, geschaffen von über 100 Künstlern aus 30 Nationen, bietet dem Betrachter ein breites Spektrum künstlerischer Umsetzung, kulturell geprägter Individualität und bilden einen „Dialog der Identitäten“.

Mit dem Verkauf der Werke wird das, von Franziskanerschwestern geführte Asumbi Mission Hospital, beim An- und Ausbau einer Kinderstation unterstützt. Asumbi ist eine ca. 10.000 Einwohner zählende Kleinstadt im Westen Kenias, nahe dem Viktoriasee. In dieser Region leben viele AIDS-Waisen. Die Kinder sind oft in abgelegenen Dörfern auf sich gestellt und es kommt nicht selten vor, dass 8-10 jährige alleine ihre jüngeren Geschwister versorgen. Außerdem werden die Menschen der Region, insbesondere die geschwächten Kinder, immer wieder von Malariaepidemien heimgesucht. Ohne medizinische Versorgung haben sie keine Überlebenschance.

Mehr Info:
www.prima-center.net/Exhibit2009/Art20.htm
Prima Center Berlin
Biesentaler Str.24
13359 Berlin
Öffnungszeiten Di. – Fr. 15.00 – 19:00 Uhr