Chaos trifft Szene: Andonoski zu Gast im Pulse

Es ist soweit! Die Kunstwerke von Goce Andonoski mischen sich erneut unters Volk, und was für eines:

Im Frankfurter Lounge Pulse mangelt es nicht an Individualität und kritischen Blicken. Der Ort bietet genau die richtige Umgebung für eine neue und spannende Sicht auf das Leben. Andonoskis Bilder versetzen den Gast in eine fremde Welt voller Widersprüche und Geheimnisse. Der Betrachter wird durchaus bewusst irritiert. Die menschliche Logik stößt an ihre Grenzen. Wahre Größe wird neu definiert und viele Fragen bleiben unbeantwortet. Verlassen Sie Ihr gewohntes Terrain, wenn auch nur für ein paar Momente. Lassen Sie ihren Blick schweifen und ihrer Phantasie freien Lauf.

Nehmen Sie ein Andenken an diese Erfahrung mit: einen der einhundert limitierten Drucke, die der Künstler verschenkt. Aber beeilen Sie sich, die Zahl einhundert ist, wenn sie ausgeschrieben auch nicht so aussieht, endlich.

Die Tore zu neuen Sichtweisen sind täglich ab 11:00 Uhr geöffnet, am Wochenende sogar schon ab 10:00 Uhr. Die Pforte finden Sie unter folgender Adresse:

pulse
Bleichstraße 38a
60313 Frankfurt
Fon. 069 / 13 88 68 02
Fax. 069 / 13 88 68 03

www.andonoski.com

P.S. Verpassen Sie nicht „Condition“. Der erste Andonoski-Kunstfilm! Nur auf www.andonoski.com.