Skandal bei der Vorstellung des neuen Griechisch-Makedonischen Wörterbuchs in Athen

Ein Gruppe von 20-30 Mitglieder einer griechischen faschistischen Organisation haben am gestrigen Abend die Buchvorstellung gewaltsam unterbrochen. Die Buchvorstellung wurde von der Partei der Makedonier in Griechenland, RAINBOW (VINOZITO), organisiert. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Wörterbuchvorstellung von RAINBOW in Athen

Nach 30 Minuten drangen maskierte, gewalttätige Rechtsradikale in den Konferenzraum im Außenministerium in Athen ein und attackierten die Anwesenden verbal und beschädigten die Ausrüstung von Reportern und TV-Teams.

„Dies ist eine Antwort des Staates auf unsere intensiveren Aktivitäten. Es scheint so, als würde das System Angst haben und auf diese Art und weise antworten.“ […]

Video-Aufzeichnung vom TV-Sender KANAL 5 aus Mazedonien:

Quelle: Kanal 5

Update: Ungekürztes Video: LINK