Toni Maticevski: Ein bekannter Name in der australischen Fashion-Szene

  • von

In der Rubrik „Erfolgreiche Makedonier“ stellen wird Ihnen in regelmäßigen Abständen Menschen vor, die in einem Bereich außerordentliches geleistet haben und gleichzeitig makedonische Wurzlen haben. Weltweit gibt es Makedonier, in Europa, den USA, Kanada und in Australien. Einige von ihnen haben es geschafft, genau diese Menschen wollen wir in dieser Reihe vorstellen.

Toni Maticevski

Toni Maticevski ist wohl einer der bekanntesten mazedonischen Fashion Designer weltweit. Der in Melbourne geborene Maticevski studierte zunächst an der RMIT Universtity und gewann gleich darauf den Fashion Group International Award mit einem Jobangebot bei dem bekannten New Yorker Label Donna Karan New York. Es war wohl eine sehr mutige Entscheidung von ihm, dieses hochkarätige Angebot abzulehnen und nach Paris zu Cerruti zu gehen. 1998 kehrte er nach einem Jahr in Paris zurück in seine Heimatstadt Melbourne, wo er sein eigenes Label gründete, MATICEVSKI. 2002 gewann er Preis „Best New Designer“ beim L’Oréal Melbourne Fashion Festival. Maticevski designed emotionelle, der Norm abweichende Kollektionen.

Auszug aus der Kollektion 2009 von Maticevski (Quelle: maticevski.com)

Die VOGUE zu Maticevski: VOGUE

Offizielle Webseite: http://www.tonimaticevski.com/

i.A.: Wikipedia.com