(Nord-)Makedonien 22.10.1991: Ljubčo Georgievski und die VMRO-DPMNE

Der Vorsitzende der VMRO-DPMNE und Vizepräsident der Republik Makedonien, Lubco Georgievski, tritt am 22.10.1991 von seinem Staatsamt zurück. Die VMRO-DPMNE, die stärkste Fraktion im Parlament der Republik Makedonien, geht am 23.10.1991 offiziell in die Opposition.