Antonio Miloshoski zu Gast in Estland, Litauen und Lettland

Der makedonische Aussenminister befindet sich in diesen Tagen zu Gast in Estland, Litauen und Lettland. Wie Medien berichteten, wirbt Miloshoski für sein Heimatland Mazedonien, das auf den Support der baltischen Staaten für den Nato-, sowie EU-Beitritt hofft.

Weitere Themen werden die bilateralen sowie wirtschaftlichen Beziehungen der Länder sein, sowie die Präsidentschaftswahl 2009 und die Gesamtsituation in Südosteruopa.

http://www.kirilica.com.mk/