Gruevski mobilisiert mehrere zehntausend Anhänger zu Gegenprotest

Nachdem die regierungskritischen Proteste gestern ihren Höhepunkt erreicht haben, hatte für heute die regierende VMRO-DPMNE des Ministerpräsidenten Nikola Gruevski zu einer Großkundgebung vor dem mazedonischen Parlament aufgerufen. Einige zehntausend Anhänger waren in die makedonische Hauptstadt gekommen.

Während dessen harrten weiterhin einige tausend Demonstranten vor dem Regierungssitz in Zelten aus und fordern den Rücktritt von Gruevski.