Präsidentschaftswahl in Mazedonien: Srgjan Kerim lehnt Kandidatur ab

Srgjan Kerim vor der UN-Vollversammlung

In einer Pressekonferenz teilte Srgjan Kerim mit, dass er nicht an der Präsidentschaftswahl teilnehmen werde. Nach einem Treffen gestern mit dem mazedonischen Ministerpräsident Gruevski trat der als heißer Kandidat gehandelte Kerim vor die Presse.

Kerim teilte mit, dass mit ihm weder über eine potentielle Kandidatur gesprochen wurde, noch hatte er seine Zustimmung für eine überparteilige Kandidatur gegeben. Der Präsident der oppositionellen SDSM machte zuvor den Vorschlag, Kerim als überparteilichen Kandidaten aufzustellen.

Die Präsidentschaftswahlen in Mazedonien finden am 22. März 2009 statt.