Wären morgen in Mazedonien Parlamentswahlen…

Dann hätten die Regierungsparteien sicherlich keine Sorgen. Eine aktuelle Umfrage in Mazedonien hat ergeben, dass die regierende VMRO-DPMNE mit 57 von 120 Sitzen weiterhin in der Beliebtheit der Bevölkerung am besten dasteht.  Auf dem zweiten Platz ist die SDSM mit 30 Sitzen. Der aktuelle Koalitionspartner der VMRO-DPMNE ist die DUI (Demokratische Union für Integration) würde 20 Sitze erhalten  Die DPA kommt auf 7 Sitze, die Nova Demokratija auf 3 und die sonstigen Parteien insgesamt auf 4 Sitze.

Damit verfügt die aktuelle Regierung über eine sehr komfortable Mehrheit.