Jugoslawien 12.08.1991: Gipfeltreffen in Belgrad

In Belgrad, der Hauptstadt der „Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien“ („SFRJ“), wird eine als Gipfeltreffen der jugoslawischen Republiken angekündigten Tagung abgehalten. Allerdings nehmen nur die Republiken Montenegro und Serbien sowie ein Vertreter der Serben aus Bosnien und Herzegowina teil. Die Republik Makedonien boykottiert offiziell das Treffen, nach dem die Republik Serbien die Ankündigung des Unabhängigkeitsreferendums in der Republik Makedonien für den 08.09.1991 scharf kritisiert hatte.