Jugoslawien 25.10.1991: Referendum in der Region Sandschak

Die moslemische Bevölkerung in der Region Sandschak (Sandžak), welche im Nordwesten Serbiens und zu einem kleinen Teil in Montenegro liegt, führt vom 25. bis 27.10.1991 ein Referendum über die Autonomie der Region durch. Das Referendum wurde am 11.10.1991 vom „Muslimischen Nationalrat des Sandschaks“ angesetzt, jedoch von der serbischen Regierung untersagt. In der Republik Serbien genießt die Region keinerlei Autonomie.