„Spinnen die Griechen?“ – Die Zeit

„Das ist natürlich eine Hammer-Meldung. Die EU und Euroland, zu dessen Mitgliedern die “Wiege der Demokratie” gehört, lassen Athen am ausgestreckten Arm verhungern. Wollen endlich mal ein Exempel mit ihrer Non-Bailout-Klausel statuieren. Und drängen die tricksenden und täuschenden Griechen, sich in ihrer größten Haushaltsnot an den IWF zu wenden. Kann das im Sinne der Europäischen Union sein? Doch was machen die Griechen, bevor sie sich von den USA und ihrem IWF neoliberale Sparprogramme verordnen lassen? Sie machen es wie fast alle Emerging Economies: Sie fragen China, die Alternative zum IWF.“

Hier geht es weiter

Die Zeit