Folgegespräche in New York bzgl. des Namens

Eine neue Verhandlungsrunde hat am Dienstag, 29.04.2008 in New York der Sonderbeauftragte der UNO, Matthew Nimetz eingeleitet. Er traf sich mit Nikola Dimitrov (MK) und Adamantios Vassilakis (GR)

Nimetz’s Kabinett bestätigte, dass es unwahrscheinlich ist, dass es einen neuen Namensvorschlag geben wird. Es bestätigte ferner, dass Nimetz sich diesem Thema vollzeit widmet und sich eine Lösung in diesem Konflikt wünscht.

Schreibe einen Kommentar