Griechenland’s Schlammschlacht geht in die nächste Runde

  • von

Der makedonische Präsident hat die Teilnahme an einem Regionalkongress in Athen abgesagt, nachdem Griechenland keine Langeerlaubnis für die Präsidentenmaschine erteilt hatte, so das Präsidentenamt. Griechenlands Präsident Karolos Papulias hatte Crvenkovski letzte Wochen für dieses Treffen eingeladen, ebenso wie der Direktor der UNESCO Kotsiro Matsura, welcher den Kongress organisiert und koordiniert

„Dieses Verhalten der griechischen Behörden widerspricht den internationalen Normen und Prinzipien und trägt nicht zu Entwicklung guter, nachbarschaftlicher Beziehungen bei“, teilte Crvenkovski mit.

Das Flugverbot kam von der gleichen griechischen Behörde, die bereits der makedonischen Fluggesellschaft MAT die Überflugerlaubnis entzogen hat.

Crvenkovski hätte an einem Gipfeltreffen der UN in Athen (13. Juli 2008) teilnehmen sollen, welches über die Wasservorräte der Region Südosteuropa und deren Verwendung beraten sollte.

Quelle