Independence Day in Macedonia

  • von

Makedonien feiert heute den Unabhängigkeitstag, als vor 17 Jahren am 8. September 1991 nach einem Referendum 97,9 der Bürger für die Unabhängigkeit der damaligen Sozialistischen Republik Makedonien gestimmt hatten.

Das Referendum fand damals schon statt, als noch die alte jugoslawische Armee in Makedonien stationiert war. die Angst war groß, dass ebenso wie in Slowenien und Kroatien, Gewaltausbrüche entstehen könnten. Glücklicherweise blieben diese aus und Makedonien löste sich friedlich von Jugoslawien.

Das Referendum verlief friedlich ab, der damalige Präsident Kiro Gligorov und der Premier Nikola Kljusev gratulierten am Abend noch den Menschenmassen, die sich spontan auf dem „Makedonija“- Platz in Skopje versammelten.

Für heute wird es in ganz Makedonien Veranstaltungen und Events geben, die diesen Tag feiern.

Quelle: makfax.com.mk