Makedonien beantragt Datum für EU-Beitrittsverhandlungen

  • von

Makedonien wird heute erneut ein Datum für den Start der Verhandlungen für den Beitritt in die EU beantragen. Seit 2005 ist das Land Beitrittskandidat, hat jedoch noch kein konkretes Datum für den Beitritt erhalten.

Mit dem Antrag wird auch der bisherige Fortschritt der Reformen beleuchtet. Der verantwortliche Minister und Vize-Premier Ivica Bocevski wird gemeinsam mit dem Außenminister Antonio Milososki heute in Brüssel die Ergebnisse vorstellen.

„Wir werden unsere bisher erreichten Ziele vorstellen und zeigen, dass wird die Anforderungen erfüllt haben. Wir haben viel zu präsentieren und werden unsere Anfrage nach einem Datum für den Beginn der Beitrittsverhandlungen mit Fakten untermauern, wie die Erfüllung der Kriterien für einen EU-Beitritt“, so Bocevski.

Ob sich Griechenland ebenso wie bei beim NATO-Gipfel in Bukarest gegen den Beitritt Makedoniens in den Weg stellt ist noch offen. Bisher gab es noch keine VETO- Drohungen aus Athen.

Quelle: makfax.com.mk